Standby Projekt

Schweißgebadet waren die Kinder der beiden 4. Klassen, als sie ihren Strom mit einem Fahrrad selbst erstampeln mussten. Sämtliche Kräfte reichten gerade aus, eine Energiesparlampe, eine Discobirne sowie einen Hit aus dem CD-Player in Gang zu setzen, doch als Herr Speich noch eine 100 Watt Glühbirne der alten Generation zuschalten wollte, streikten die meisten Radler.

So wurden die Kinder aus Überzeugung zu Energiesparern. Sie testeten zu Hause mit speziellen Messgeräten die "Standby - Funktion" verschiedener Geräte und waren zum Beispiel geschockt, dass ihre elektrische Zahn-bürste, die sie täglich nur kurz benützen, Tag und Nacht Strom aus der Steckdose zieht.

Auch die Lehrer finden das Standby-Projekt seit Jahren super, da bei den Kindern schon im Grundschulalter das Umweltbewusstsein geweckt wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GRUNDSCHULE STEINBACH