Unterwegs bei „Jugend trainiert für Olympia – Fußball“

In der Sporthalle Ottersweier fand am Mittwoch, 08. März 2017, zwischen 10.30 Uhr und 13.00 Uhr für die Grundschulen der Region das Fußballturnier "Jugend trainiert für Olympia" statt. Die Grundschule Steinbach trat die Reise zum Turnier mit acht Schülern der Klassen 3a, 3b, 4a und 4b an. In unserer Gruppe mussten wir laut Spielplan gegen die Mannschaften folgender Schulen antreten: Aloys-Schreiber-Schule Bühl, Dr. Josef-Schofer-Schule Bühlertal, Sternenberg-Grundschule Altschweier und die Nikolaus-Kopernikus-Schule aus Hügelsheim.

Kurz vor dem ersten Gruppenspiel bat die Turnierleitung die Betreuer der Mannschaften zur Absprache der Spielbestimmungen zu sich. Während dieser kurzen Besprechung teilte die Turnierleitung den Betreuern mit, dass die Mannschaft aus Altschweier kurzfristig absagen musste und dass die Mannschaft aus Bühlertal nicht erschienen ist. Somit musste das Turnier mit lediglich drei Mannschaften durchgeführt werden und die Ergebnisse gegen die nicht anwesenden Mannschaften wurden jeweils mit einem 3:0-Sieg gewertet.

 

Im ersten Spiel standen sich die Mannschaften aus Bühl und Hügelsheim gegenüber. In einem einseitigen Spiel gewann die überlegene Hügelsheimer Mannschaft klar mit 3:0. Anschließend bestritten wir das zweite Gruppenspiel gegen die Mannschaft aus Bühl. Durch eine sehr gute geschlossene Leistung konnte unsere Mannschaft das Spiel dominieren und erspielte sich Chance um Chance. Mit etwas Pech im Abschluss dauerte es bis zur letzten Spielminute, ehe wir doch noch das hoch verdiente Tor zum 1:0-Sieg erzielten. Dieses Ergebnis ließ uns im letzten Spiel die Möglichkeit, mit einem Sieg das gesamte Turnier für uns zu entscheiden. Doch wie bereits in unserer ersten Begegnung konnten wir aus unseren zahlreichen Chancen kein Kapital schlagen und es kam, wie es kommen musste. Durch eine kleine Unachtsamkeit konnte ein Hügelsheimer Stürmer alleine vor unserem Tor auftauchen und das 0:1 erzielen. Dieses Gegentor zeigte bei unserer Mannschaft Wirkung und man spielte nicht mehr so konzentriert wie zu Beginn des Spiels, sodass die Hügelsheimer kurz darauf sogar ihren zweiten Treffer erzielen konnten und wir uns mit 0:2 geschlagen geben mussten.

 

Durch dieses Ergebnis ergab sich folgende Endtabelle:

Platz

Mannschaft

Punkte

Tore

1.

Nikolaus-Koprnikus-Schule Hügelsheim

12

11:0

2.

Grundschule Steinbach

9

7:2

3.

Aloys-Schreiber-Schule Bühl

6

6:4

4.

Dr. Josef-Schofer-Schule Bühlertal

0

0:9

4.

Sternenberg-Grundschule Atschweier

0

0:9

Mit einem sehr erfreulichen 2. Platz beendete unsere Mannschaft das Turnier. Zur Belohnung durften sich die Jungen auf dem Heimweg über einen Abstecher zur Eisdiele in Bühl freuen.

(Bericht: R. Fritz)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GRUNDSCHULE STEINBACH