Förderverein spendet Roller

Die Grundschule Steinbach erhält vom Förderverein 15 eigene Roller.

Nachdem in den Jahren 2018 und 2019 gemeinsam mit dem ADFC erfolgreich Rollerprojekte durchgeführt wurden, entschloss sich der Förderverein für die Grundschüler der Grundschule Steinbach eigene Roller anzuschaffen.

 

Das Rollerfahren in der Grundschule trainiert die Geschicklichkeit der Kinder ab der 1. Klasse und bereitet die Schüler auf die Radfahrprü-fung in der 4. Klasse vor.

 

Nach Corona bedingter Verzögerung war es nun am Freitag, dem 01.10.2021 soweit.

 

Die Roller wurden von der Firma Fuhr geliefert und einige Kinder der 4. Klassen konnten stellvertretend für ihre Mitschüler die Roller unter den wohlwollenden Blicken von Vertretern des Fördervereines und des Kollegiums erstmalig ausprobieren.

 

Unser Hausmeister hatte schon im Vorfeld das Rüttelbrett und eine Wippe gezimmert und die Sportlehrer stellten den Parcours zum Training zusammen.

 

Hoffentlich bietet der Herbst noch einige schöne Tage, damit die Kinder noch eine erste Phase des Rolltrainings durchführen können, bevor die Roller bis zum Frühjahr in den Keller zum Winterschlaf gebracht werden.

 

Die Schulgemeinschaft bedankt sich herzlich beim Förderverein!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GRUNDSCHULE STEINBACH