Klasse 3a im SWR

Schein und Wirklichkeit

Während ihres Besuchs beim SWR lernten die Drittklässler, dass viele Dinge nicht so sind, wie sie scheinen. Ein Stein fühlt sich über-raschenderweise weich an, ein Apfel fällt fast lautlos zu Boden, denn beide Requisiten sind aus Styropor. Ein riesiges Buch ist federleicht, da es innen hohl ist. Schwarzwaldstuben, die im Film gemütlich wirken, haben eine offene Decke über der viele Scheinwerfer und Kameras hängen. Die sehr interessante Führung endete mit einer erstaunlichen Illusion. Schüler, die mit ihrem Lehrer scheinbar den Dschungel durchqueren, stehen in Wirklichkeit nur vor einer grünen Leinwand. Die digitale Technik macht es möglich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GRUNDSCHULE STEINBACH